Direkt zum Inhalt

Juli 2017

Bürgermeister Dr. Franz Kahle eröffnet Europawoche in Marburg

„Europa im Kochtopf“ war das Motto beim Familiennachmittag im Stadtwald

 

Während der Europawoche im Mai 2017 machte die Universitätsstadt Marburg auf Projekte aufmerksam, die ohne eine Förderung der Europäischen Union (EU) in den Stadtquartieren nicht umsetzbar wären. Zum Auftakt luden Bürgermeister Dr. Franz Kahle und die Initiative für Kinder, Jugend- und Gemeinwesenarbeit (IKJG) in den Stadtwald ein.

Europawoche 2017

Wohnung im Waldtal für Gemeinwesenarbeit

Bürgermeister Dr. Franz Kahle hat im Rahmen der Europawoche zusammen mit dem Arbeitskreis Soziale Brennpunkte Marburg (AKSB) und dem Sankt-Martin-Haus im Försterweg im Waldtal eine Wohnung vorgestellt, die zukünftig für die Gemeinwesenarbeit im Stadtteil genutzt wird. Das Projekt ist ein Beispiel dafür, wie EU-Förderung bis ins Quartier wirkt.