Direkt zum Inhalt

Beratungsangebot während der Corona-Pandemie

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie können wir das ISA-Projekt zurzeit folgendermaßen anbieten:
Beratungen können stattfinden als Distanzberatung per Telefon, über E-Mail oder als Videokonferenz (z.B. mit Telegram, Signal, Jitsi oder Zoom bzw. Computerhilfe mit AnyDesk).
Außerdem bieten wir persönliche Beratung vor Ort an als Spaziergang oder Treffen in den beteiligten Stadtteilzentren in Marburg.

Tags

Umweltfreundlich und gemeinsam unterwegs in Marburg / MoVe 35

Ob zur Arbeit oder in der Freizeit: Die Bürger*innen in Marburg sind viel und miteinander unterwegs.
Das ist auch gut so, doch wie sieht es dabei aus mit den Umweltbelastungen?
Was sind die Stärken und Schwächen der verschiedenen Arten, um von A nach B zu kommen?
Sei es zu Fuß, mit dem Rad, per Bus/Bahn oder mit dem Auto: In Marburg wird die Mobilität der Bürger*innen neu geplant.

Marburg zeigt Respekt - das Waldtal auch!

An der Kampagne der Stadt Marburg nimmt der AKSB im Waldtal selbstverständlich teil und hat seine beiden Busse mit dem entsprechenden Aufkleber versehen. „Gerade in unserem Stadtteil mit einem Anteil von rd. 17% Menschen aus anderen Nationen ist es klar, dass wir uns zur Kampagne Marburg zeigt Respekt bekennen“, so Luitgard Lemmer, Geschäftsführerin des AKSB. Das Zusammenleben der Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund kann nur mit gegenseitigem Respekt funktionieren.

Tags

ISA-Werkstatt ist geöffnet! Stadtteil-Adventskalender bauen im November

Endlich hat die ISA-Werkstatt wieder geöffnet! Jeden Donnerstag von 9-12:30 könnt ihr in die Werkstatt kommen und an euren Ideen arbeiten.

Für den November haben wir eine tolle Aktion geplant. Wir möchten einen Stadtteil-Adventskalender für das Waldtal bauen. Unter Anleitung unseres Schreiners werden könnt ihr Sägen, Malen und Schrauben und am Ende haben einen tollen Adventskalender für alle!

Neu: Beratung zu Computer und Smartphone

ISA bietet ab sofort eine Sprechstunde für Fragen rund um Computer und Smartphone an.

Ihr habt Fragen zur Nutzung eures Smartphones? Ihr müsst eine Bewerbung oder einen Brief am Computer schreiben, wisst aber nicht wie? Ein Formular aus dem Internet ausfüllen? Oder ihr benötigt eine E-Mail-Adresse?

Wir stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Während der Sprechstunde steht Euch ein PC mit Internetzugang zur Verfügung.

Ferienwerkstatt zum Tag der Armut Oktober 2020

Die ISA-Ferienwerkstatt in der ersten Woche der Herbstferien (5.10.-7.10.2020) hatte dieses Jahr das Thema „Armut sichtbar machen“.

Wir haben mit Euch über das Thema Armut gesprochen. Wir haben Euch gefragt: „Was bedeutet Armut für dich?“. Die Antworten haben wir gesammelt. In der ISA-Werkstatt haben wir Sprechblasen aus Holz ausgesägt, mit bunten Farben lackiert und die Stimmen zum Thema Armut aufgeschrieben.

Bewerbungen: Arbeit / Ausbildung

Zu jeder guten Bewerbung (Arbeit bzw. Ausbildung) gehört ein Anschreiben, ein Lebenslauf und Zeugnisse (z.B. Arbeitszeugnis, Ausbildungszeugnis, Praktikumsnachweise, Schulzeugnis usw.).
Den Lebenslauf und das Anschreiben solltet ihr am besten mit einem Computer erstellen.
Auch ist es praktisch, das Bewerbungsbild und die Zeugnisse mit einem Scanner zu digitalisieren.
Eure Unterlagen könnt ihr manchmal als Brief in Papierform abgeben; oft ist heutzutage auch eine digitale Version möglich (PDFs per E-Mail oder Onlineplattform).